BLACK FOREST TRIBAL FEST "InBetween"

BLACK FOREST TRIBAL FEST InBetween.

Das bedeutet, dass es auch außerhalb vom Festival Workshops und kleinere Veranstaltungen gibt.

 

InBetween 2019

 

17. - 19. Mai 2019

in OFFENBURG

 

KAROLINA LUX

 

NEO BELLY DANCE INTENSIVE 

3 DAYS

15 HOURS

with Certification!

3 DAYS - 15 HOURS (WITH CERTIFICATION)

425,00 €

 

SINGLE WORKSHOPS (NO CERTIFICATION!)

DAY 1       159,00 €

DAY 2       159,00 €

DAY 3       159,00 €

ENGLISH BELOW

TAG 1 (FREITAG)

14:00 - 17:00 UHR

18:00 - 20:00 UHR

------------------------------------------------------------------------------POWER & PASSION: Waacking, character, and finding your unique character in dance.

Der Fokus an diesem Tag liegt auf der Erkundung von Waacking, eines Street / Club-Tanzstils aus Los Angeles.

Wir lernen die Geschichte dieses Stils und üben viele neue Moves. Diese neuen Moves verbinden wir mit Bellydance. Außerdem erkunden wir Charakter und Tanztheater in einer Vielzahl von Aktivitäten.

Wir diskutieren darüber, wie wir unseren ganz persönlichen Ausdruck im Tanz finden können und beenden das Ganze mit einer herausfordernden, aber sehr spannenden Choreografie, die diese kraftvollen Linien mit Bellydance verbindet!

TAG 2 (SAMSTAG)

10:00 - 12:00 UHR

13:00 - 16:00 UHR

------------------------------------------------------------------------------LUXURIOUS LENGTH & LINES: Anatomy, strengthening, conditioning, and exploring fusion with long lines from ballet and contemporary dance.

 

An diesem Tag konzentrieren wir uns auf die Wissenschaft und Kraft unseres Körpers als Sportler: Wir untersuchen die Anatomie des Körpers, wie man verschiedene Muskeln stärkt und konditioniert und integrieren die„long leggy lines“ aus dem zeitgenössischem Tanz und Ballett.

Wir werden das alles zu unserer Fusion Bellydance-Choreografie vom ersten Tag ergänzen und neue Konzepte miteinander verbinden. (Wir werden auch einige der Waacking Bewegungen und Geschichten vom ersten Tag dazu nehmen und üben.)

 

TAG 3 (SONNTAG)

10:00 - 12:00 UHR

13:00 - 16:00 UHR

------------------------------------------------------------------------------

MAKING AND BREAKING BOXES: Studying the art of tutting (making boxes with our hands), and then learn how to break out of our own mental boxes by setting goals, making better practice routines for our daily lives.

Wir werden etwas über den Streetdance-Stil namens Tutting lernen, der seinen Ursprung in Kalifornien hat. Wir werden seine Geschichte und Kultur studieren, um dann einige Übungen zu machen und diese mit Bellydance zu verschmelzen. Wir werden Ziele für unsere persönliche Kunst setzen und teilen und dann Systeme schaffen, um besser zu trainieren und eine effektive Tanzpraxis in unseren Alltag zu bringen! Wir werden die Fusion Bellydance-Choreografie, die wir an den anderen Tagen begannen, ergänzen. (Dazu werden wir auch unsere Waacking-Übungen überprüfen, damit sie jeden Tag besser werden.)

 

 

LEVEL:

Bellydance Anfängerkenntnisse werden empfohlen, sind jedoch keine Voraussetzung. Wir werden nicht viel Zeit damit verbringen, grundlegende Bellydance-Übungen durchzugehen. Daher ist es ratsam, einfache Wellenbewegungen, Shimmies, Omis usw. zu kennen.

 

Brandneue Tänzer sind willkommen ... wir werden dich alle anfeuern, aber dies ist kein beginnender Bauchtanzkurs - es wird eine gute Herausforderung für dich! :)

 

Es ist nicht erforderlich, dass du Waacking-, Tutting- oder Ballett-Kenntnisse hast.

 

Für die Fusionsstile werde ich dir alles beibringen, was du für den Workshop benötigst.

 

 

Bitte lasse mich im Voraus wissen: Falls du Verletzungen hast, sollte ich davon erfahren. Respektvolle Menschen aller Geschlechter sind willkommen. Vielen Dank!

 

Bitte melde dich, wenn du Fragen hast oder den Kurs oder deinen Level besprechen möchtest: karolinaluxpresents@gmail.com.

 

 

MITBRINGEN:

Eine Yogamatte oder ein Handtuch, Socken oder Jazz- / Ballettschuhe, ein Notizbuch und Stifte, Snacks, eine Wasserflasche, Handy / Kamera zum Filmen (optional), ein warmes Sweatshirt zum Einpacken, wenn wir aufhören zu reden.

 

 

 

 

 

ANMELDUNG

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Banküberweisung an

Claudia Dufner 

IBAN: DE84 2004 1133 0758 1804 00       
BIC: COBADEHD001

Zahlungszweck: NEO BELLYDANCE

ENGLISH

DAY 1 (FRIDAY)

2.00 - 5.00 PM

6.00 - 8.00 PM

--------------------------------------------------------------------

POWER & PASSION: Waacking, character, and finding your unique character in dance.

This day we will focus on an exploration of waacking, a street/club dance style from Los Angeles, learn the history of this style, drill a lot of new moves, fuse new moves with belly dance, explore character and dance theater through a series of activities, discuss how we can find our own personal expression in dance, and end in a challenging but very exciting choreography that combines these powerful lines with belly dance!

 

DAY 2 (SATURDAY)

10.00 - 12.00

1.00 - 4.00 PM

--------------------------------------------------------------------

LUXURIOUS LENGTH & LINES: Anatomy, strengthening, conditioning, and exploring fusion with long lines from ballet and contemporary dance.

This day we will focus on the science and strength of our bodies as athletes: Studying the anatomy of the body, how to strengthen and condition different muscles, and incorporate long leggy lines from contemporary dance and ballet. We will add to our fusion belly dance choreography from the first day and fuse new concepts together! (We will also review and drill some of the waacking movements and history from Day 1)

 

DAY 3 (SUNDAY)

10.00 - 12.00

1.00 - 4.00 PM

--------------------------------------------------------------------

MAKING AND BREAKING BOXES: Studying the art of tutting (making boxes with our hands), and then learn how to break out of our own mental boxes by setting goals, making better practice routines for our daily lives.

We will learn about the street dance form called tutting, which originated in California. We will study its history and culture, then do some drills, fusing some with belly dance. We will set and share goals for our personal artistry, then create systems for training better, and bringing effective dance practice to our daily lives! We will add to the fusion belly dance choreography we started the other days. (We will also review our waacking drills and history, so you can improve each day.)

 

 

LEVELS:

Beginning-level knowledge of belly dance is suggested but not required. We will not spend much time going over basic belly dance drills, so coming with a knowledge of simple undulations, shimmies, omis  etc. is recommended. Brand new dancers will be welcome...we will all cheer for you, but this is not a beginning belly dance class--it will be a good challenge for you!:) No dancers are required to have any prior knowledge of waacking, tutting, ballet. For the fusion styles, I will be teach you everything you need for the course. Please let me know ahead of time: If you have any injuries I should know about. Respectful people of all genders are welcome. Thank you! Let me know if you have any questions or want to discuss the course or your level: karolinaluxpresents@gmail.com.

 

 

BRING:

A yoga mat or towel, socks or jazz/ballet shoes, notebook and pens, snacks, water bottle, phone/camera to film with (optional), a warm sweatshirt layer to wrap up in when we stop to talk.

 

REGISTRATION

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bank transfer to

Claudia Dufner 

IBAN: DE84 2004 1133 0758 1804 00       
BIC: COBADEHD001

Purpose of payment: NEO BELLYDANCE

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Da es sich hier um Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen handelt (Eintrittskarten für Veranstaltungen), liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch den Veranstalter bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

Teilnahme kann jedoch übertragen werden.

Die Anmeldung ist nur gültig mit gleichzeitiger Überweisung der vollständigen Teilnahmegebühr!

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Bei bestehenden gesundheitlichen Risiken ist die Teilnahme ausdrücklich untersagt.

Die Veranstalterin und alle Mitarbeiter distanzieren sich ausdrücklich von jeglicher Haftung im Falle von Diebstahl, Unfall, Verletzungen, Sachbeschädigungen, Erkrankungen seitens der TeilnehmerInnen.

Die TeilnehmerInnen haften für selbst verursachte Schäden an fremdem Eigentum.

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Workshops bei zu geringer Teilnehmerzahl bis zu 3 Tage vor Workshopbeginn abzusagen.
Sollte die Veranstaltung aus wichtigen Gründen abgesagt werden, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr.
Ansprüche darüber hinaus, insbesondere auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten oder Arbeitsausfall bestehen nicht.

Bei Ausfall eines Workshops durch Krankheit der Dozenten, wegen zu geringer Teilnehmerzahl sowie aufgrund von nicht zu vertretenden Umständen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Workshops.


ENGLISH
TERMS OF PARTICIPATION
Because this is to provide services in the field of leisure events (event tickets), there is no right for disclaimer or return and no money back guarantee (§ 312b BGB). This means that a cancellation and return does not exist. Each order of admission is binding directly after the confirmation of the organizer and undertakes to accept and pay for the ordered tickets.

Spots can be transferred.

Registration is only valid with simultaneous transfer of the full registration fee!

Participation at all events is at your own risk. For existing health risks , participation is expressly prohibited. The organizers and all the staff dissociate itself from any liability in case of theft, accident, injury, property damage, illness of the participants.

Participants are responsible for self-inflicted damage to the property of others.

The organizer reserves the right to cancel workshops with insufficient number of participants up to 3 days prior to the workshop.

Should the event be canceled for important reasons, so you are entitled to full refund of the registration fee.

Claims beyond, in particular reimbursement of travel and accommodation expenses or loss of work do not exist.

In case of cancellation of a workshop by disease of lecturers, due to insufficient number of participants and due to circumstances beyond our or force majeure there is no entitlement to the implementation of the workshop.